Düsseldorf 2020

Kriegerin des Lichts

in die Kraft der SHAKTI finden

In allen Traditionen und Kulturen begegnen uns immer wieder Heldinnen, Göttinnen und Kriegerinnen, die bewaffnet und unbewaffnet in den Kampf ziehen. Denkt an Athena aus Griechenland, die Meisterin der Kriegsführung, an Durga und Kali aus der indischen Mythologie. In Ägypten gibt es eine ähnliche Göttin mit Löwenkopf: Sachmetan . Und fühlt euch verbunden mit den Amazonen! All diese Heldinnen begleiten uns innerlich, wenn wir auf das Schlachtfeld des Lebens ziehen und mit unseren Waffen  kämpfen. Seid ihr bereit, das Feuer eurer Shakti-Kraft aus euren  Augen funkeln zu lassen? Seid ihr bereit, Pfeil und Bogen zu spannen um euer Ziel zu fixieren? Seid ihr bereit, euer Schwert zu ziehen und für das zu kämpfen was euch wichtig ist?

 

.Die gewonnene Energie führen wir in unseren Herzraum. Dieser erstrahlt und leuchtet, so dass wir zu Kriegerinnen des Lichts werden.

Wir werden in dieser intensiven dreistündigen Praxis, die ein Mix aus asana, pranayama, kriya, mudra und Meditation ist, unsere innersten Energien wecken, die shakti-Kraft in unser Bewusstsein rücken. 

Den Hauptfokus der asana-Praxis legen wir auf die Kriegerpositionen (virabadhrasana I – III) , auf die wir den Körper gut vorbereiten. Indem wir mit ihnen variieren und spielen erspüren wir den weiblichen Anteil und werden immer kraftvoller und durchlässiger zugleich.  Im Wechsel von Flow und Inne halten, erfahren wir das Pulsieren der Shakti. In den jeweiligen Haltungen finden wir zu unserem eigenen Ausdruck als Kriegerin, die unseren Mut und unsere Kraft symbolisiert.

Die gewonnene Energie führen wir in unseren Herzraum. Dieser erstrahlt und leuchtet, so dass wir zu Kriegerinnen des Lichts werden.

 

 

Wann?

Samstag, 25.04.2020

14 bis 17 Uhr

 

Wieviel?

49 €

 

Wer?

Kursleiterin:
Nicole Dünnemeier

Wo?

Yogaforum Düsseldorf

Rosmarin Str. 12 k

Düsseldorf

 

Anmeldung!

mail@yogaforum-duesseldorf.de