Schwelm/ Yogini Tempel 2020/2021

SHAKTI-TAG

Workshops innerhalb des Yogini Tempels, um die weibliche Kraft im Yoga zu entfachen.

Workshop 1: KRIEGERIN des Lichts

Workshop 2: SHAKTI flow

Workshop 3: YANTRA Meditation

 

An diesem Shakti Tag kommen wir in Kontakt mit der kreativen, prickelnden, schwingenden, weiblichen Energie. Der erste Workshop ist kraftvoll, der zweite fließend und die Yantra Meditation führt uns in die Stille und lässt uns die innere Schwingung erleben.

Workshop 1: Kriegerin des Lichts:

In allen Traditionen und Kulturen begegnen uns immer wieder Heldinnen, Göttinnen und Kriegerinnen, die bewaffnet und unbewaffnet in den Kampf ziehen. Denkt an Athena aus Griechenland, die Meisterin der Kriegsführung, an Durga und Kali aus der indischen Mythologie. In Ägypten gibt es eine ähnliche Göttin mit Löwenkopf: Sachmetan . Und fühlt euch verbunden mit den Amazonen! All diese Heldinnen begleiten uns innerlich, wenn wir auf das Schlachtfeld des Lebens ziehen und mit unseren Waffen  kämpfen. Seid ihr bereit, das Feuer eurer Shakti-Kraft aus euren  Augen funkeln zu lassen? Seid ihr bereit, Pfeil und Bogen zu spannen um euer Ziel zu fixieren? Seid ihr bereit, euer Schwert zu ziehen und für das zu kämpfen was euch wichtig ist?

Wir werden in dieser intensiven 2,5stündigen Praxis, die ein Mix aus asana, pranayama, kriya, mudra und Meditation ist, unsere innersten Energien wecken, die shakti-Kraft in unser Bewusstsein rücken. 

Den Hauptfokus der asana-Praxis legen wir auf die Kriegerpositionen (virabadhrasana I – III) , auf die wir den Körper gut vorbereiten. Indem wir mit ihnen variieren und spielen erspüren wir den weiblichen Anteil und werden immer kraftvoller und durchlässiger zugleich.  Im Wechsel von Flow und Inne halten, erfahren wir das Pulsieren der Shakti. In den jeweiligen Haltungen finden wir zu unserem eigenen Ausdruck als Kriegerin, die unseren Mut und unsere Kraft symbolisiert.

Die gewonnene Energie führen wir in unseren Herzraum. Dieser erstrahlt und leuchtet, so dass wir zu Kriegerinnen des Lichts werden.

Die gewonnene Energie führen wir in unseren Herzraum. Dieser erstrahlt und leuchtet, so dass wir zu Kriegerinnen des Lichts werden.

Workshop 2: SHAKTI flow

Wir verbinden in diesem weichen fließenden asana Workshop die kreative Energie, die in unserem Schoß, in unserem Becken wohnt, mit unserer Herzensenergie. So zeigt sich unsere volle weibliche Kraft, wir entfalten unser Potential und ehren unseren weiblichen Körper.

Uma Dilsmore-Tuli spricht von einem neuen weiblichen chakra, dem yonisthana chakra auf Höhe der Gebärmutter. Hier verbinden sich die beiden weiblichsten chakren zu einer Einheit, die Elemente Erde und Wasser verschmelzen. In unserem Workshop verbinden wir die Energien des yonisthana chakras mit den Energien des Herzraums, um uns unserer weiblichen Kraft bewusst zu werden. Um die Konzentration und Aufmerksamkeit zu bündeln und zu intensivieren, nutzen wir die yogisch-tantrischen Techniken: Shakti Mantren,  Shakti und Yoni Mudra und fließende asanas in die der Atem uns führt. 

Workshop 3: Yantra Meditation:

Der Tag klingt mit einer Yantra-Meditation aus. Ein Yantra ist eine geometrische Darstellung von göttlicher Energie. Ich stelle euch die Theorie des Yantra vor. In der Praxis versenken wir den Blick in ein Yantra und werden  EINS mit dem Bild. Diese Meditation ist eine kraftvolle Form auf dem Shakti Weg und zugleich eine Anregung zur selbstständigen Meditationsarbeit.

Wann?

Sonntag, 15.11.2020

Workshop 1: 10 – 12:30 Uhr; Workshop 2: 14 – 16:30 Uhr; Workshop 3 : 17 – 18 Uhr

 

Wieviel?

Workshop 1: 30 €, Workshop 2: 30 €; Workshop 3: 15 €

alle drei Workshops zusammen: 70 €

 

Wer?

Kursleiterin:
Nicole Dünnemeier

Wo?

ANAHATA Herz-Yoga Atelier

Hauptstr. 6a

58332 Schwelm

 

Anmeldung!

nicki@anahata-herz-yoga.de