Bergisches Land 2022

Bergisches Land – UnterLinden

SHAKTI-Kraft im Yoga

die zehn Weisheitsgöttinnen der tantrischen Tradition und ihre Bedeutung für die spirituelle Praxis

mit Ela Thole und
Nicole Dünnemeier

Mit diesem Wochenenend-Seminar möchten wir dazu einladen, mythologische und tantrische Aspekte der Shakti-Kraft zu erfahren. Im Mittelpunkt steht eine Betrachtung der 10 tantrischen Weisheitsgöttinnen, die als Mahavidyas bekannt sind. Neben ihren philosophischen und mythologischen Grundlagen liegt der Fokus auf der Bedeutung des Shakti-Prinzips für die Übungspraxis des Yoga. Hatha-Yoga-Sequenzen, Pranayama, meditative Übungen, Mantra-Rezitation, Mudras, Yantra zeichnen und einfache Rituale geben uns Gelegenheit, die Inhalte auf verschiedenen Ebenen zu reflektieren und zu vertiefen. Die traditionellen Aspekte werden ergänzt durch einen Einblick in die Schlüsselrolle der Shakti im Integralen Yoga von Sri Aurobindo.

Dies wird ein intensives Yoga Wochenende!
Und unsere wundervolle Köchin Joanna wird uns dabei köstlich versorgen.
 

die 10 tantrischen Weisheitsgöttinnen, die 10 Mahavidyas

Ela Thole:lebt seit 1983 in Auroville, Südindien, im Weg des Integralen Yoga von Sri Aurobindo. Sie ist Referentin für Yogaphilosophie und Integrale Spiritualität und betreut für Aurovilles Reiseagentur Inside India Gruppenreisen mit kulturgeschichtlicher und spiritueller Ausrichtung. Buchautorin (Die göttliche Shakti, Theseus Verlag).

Wann?

22.07.2022 (ab 17 Uhr) – 24.07.2022 (bis 17 Uhr)

Wieviel?

Workshop:  240 €

Übernachtung:

Einzelzimmer: 142,60;

Doppelzimmer: 111,60

(zahlbar vor Ort)

vegetarisches Essen: 90 €

(zahlbar bar vor Ort)

 

 

Wer?

Kursleiterinnen:
Ela Thole & Nicole Dünnemeier

Wo?

Seminarhaus UnterLinden

Heister 4

42929 Wermelskirchen-Dhünn

Anmeldung!

Die Anmeldung erfolgt über

Anahata travel,
Hubert Dünnemeier
Steinhauser Bergstr. 6
58332 Schwelm

reisen@anahata-herz-yoga.de

Ihr bekommt dann ein Anmeldeformular zugeschickt.